Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü

Oops, an error occurred! Code: 2018061800264122cb6b6d
Oops, an error occurred! Code: 20180618002641eca921ef

Aktuelles

Oops, an error occurred! Code: 20180618002641417ddc68

Internationaler Workshop zu maritimen Ökosystemdienstleistungen auf der Insel Vilm vom 2. - 5. Juli 2018

Bild: Sven-Erik Arndt
Kegelrobbe, Bild: Sven-Erik Arndt

Das Verständnis und die Erfassung von maritimen Ökosystemdienstleistungen stellen Deutschland und andere Anrainerstaaten vor große Herausforderungen. Um praktische Erfahrungen bei der Umsetzung auszutauschen, neue Forschungsergebnisse zu präsentieren und verschiedene Perspektiven zu diskutieren, veranstaltet das Bundesamt für Naturschutz vom 2. bis 5. Juli 2018 den "Internationalen Workshop zu maritimen Ökosystemdienstleistungen".

Anmeldung und Programm

4,2 Millionen Euro für „Gipskarst Südharz"

Schäfer auf Schafweide

Mit der Übergabe eines Förderbescheids in Höhe von 4,2 Mio Euro ist am 1. Juni 2018 ein neues Hotspot-Projekt im thüringischen Landkreis Nordhausen gestartet. Im Südharzer Zechsteingürtel, dem größten und bedeutendsten Gipskarstgebiet Mitteleuropas, werden Weidetierhalter künftig gezielt unterstützt, um den Rückgang der schaf- und ziegenhaltenden Betriebe zu stoppen. Für die Erhaltung der wertvollen Kulturlandschaft ist eine passende Beweidung wichtig. Das BfN begleitet das Vorhaben im Rahmen des Oops, an error occurred! Code: 2018061800264152d88f53 fachlich. Es wird mit Mitteln des Bundesumweltministeriums bis 2023 gefördert.

Glyphosat contra biologische Vielfalt: Empfehlungen des BfN

Das Bundesamt für Naturschutz (BfN) weist auf die gravierenden Risiken glyphosathaltiger Pflanzenschutzmittel für die biologische Vielfalt hin und empfiehlt die Anwendung in Deutschland so schnell wie möglich zu beenden. Nach der Entscheidung der Wiederzulassung von Glyphosat in Europa sind nun Regelungen zum Umgang mit glyphosathaltigen Pflanzenschutzmitteln in Deutschland treffen. Das BfN hat dazu Empfehlungen in einem Positionspapier veröffentlicht.

Link zum Positionspapier


Oops, an error occurred! Code: 201806180026418bbe497c
Cover von NaBiV 165

 Heft 164

Natura 2000 und Artenschutz in der Agrarlandschaft

sowie

Heft 165

Methodik der Eingriffsregelung im bundesweiten Vergleich

unserer Schriftenreihe "Naturschutz und Biologische Vielfalt" sind neu erschienen. 

 

Oops, an error occurred! Code: 20180618002641606ac717

Oops, an error occurred! Code: 2018061800264159deba08
Ansicht Dienstgebäude Bonn

In unserer Dienststelle in Bonn-Bad Godesberg ist zurzeit die Stelle für


- zwei wissenschaftliche Mitarbeiter/innen

- eine/n Abteilungsleiter/in "Verwaltung

- zwei Sachbearbeiter/innen

- eine/n Bibliothekar/in

 

 zu besetzen

Oops, an error occurred! Code: 20180618002641bd02197c


Oops, an error occurred! Code: 2018061800264145d327f3
Ansicht des Bundesamtes für Naturschutz auf Vilm

 Auf Vilm sind folgende Ausbildungsstellen ab dem 1. September 2018 zu besetzen:

 

Ausbildung: Fachkraft im Gastgewerbe

Ausbildung: Koch/Köchin

Oops, an error occurred! Code: 20180618002641554d509b


Nationale Strategie zur biologischen Vielfalt


Projekt des Monats

Oops, an error occurred! Code: 20180618002641a7fe31c7

Forschung am BfN

Oops, an error occurred! Code: 20180618002641746fc1cf

Klimaschutzforschung

Häufig gefragt

Oops, an error occurred! Code: 201806180026415cc3a868

Oops, an error occurred! Code: 20180618002641a96d4ef9


Das BfN bei Twitter. Sie verlassen bfn.de: Um die Inhalte auf Twitter nur zu lesen, wird kein Account benötigt.
Das Bundesamt für Naturschutz bei XING. Sie verlassen bfn.de: Um die Inhalte auf XING nur zu lesen, wird kein Account benötigt.
Das Bundesamt für Naturschutz bei Facebook. Sie verlassen bfn.de: Um die Inhalte auf Facebook nur zu lesen, wird kein Account benötigt.